Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen.

den ganzen Tag in der Schule sein?!
Du meinst, das sei langweilig und fad?
Bei unserem GANZTAG bestimmt nicht!
Neben Spiel und Spaß gibt‘s viele weitere „Skills“ zu entdecken – also lauter gutes „Werkzeug“ für deine Schulhandwerkstasche. In der 5. und 6. Klasse gibt es dafür ein extra „Trainingslager“: die gebundene Ganztagsklasse.

Tagesablauf der gebundenen Ganztagsklasse

  • 08.00 - 12.50 Uhr: regulärer Unterricht
  • 12.50 - 14.10 Uhr: Mittagessen / Freizeit
  • 14.10 - 15.40 Uhr: Lernzeit / 8. Stunde
  • ab 13.15 Uhr: AGs / Wahlfächer

Erst das Vergnügen...

Das Mittagessen und die Freizeit geben Raum zur Erholung, Spiel und Spaß, bevor am Nachmittag die zweistündige Lernzeit beginnt. Die Schülerinnen werden von pädagogischen Fachkräften betreut.

Das Essen wird vom Kloster-Gästehaus St. Joseph ins Johannestüberl geliefert und kostet 3 €. Die Schülerinnen können zwischen zwei Gerichten auswählen.

In der Freizeit gibt es für die zwei Klassen schöne eigene Räume mit gemütlicher Couch-Ecke und Sitzsäcken. Hier können sich die Schülerinnen ausruhen, Musik hören oder basteln.

Im Bewegungs-Gang laden zwei Kicker, eine Tischtennisplatte und ein Billardtisch zu einem Spielchen ein. Oder aber die Mädchen gehen an die frische Luft.

… dann die Arbeit!

Die Lernzeit beinhaltet neben der Vertiefung der Fächer Deutsch/Englisch/Mathe Hilfen zum eigenständigen Lernen. Wer will, kann sich in einen stillen Raum zurückziehen, um sich konzentriert auf andere Lernfächer vorzubereiten. Schriftliche Hausaufgaben gibt es keine für die Ganztagsklasse.

Mehr Aktivitäten

Ab 13.15 Uhr können in der Freizeit einstündige AGs und Wahlfächer besucht werden.

Ob Singen, Sport, Sprachen oder Spiel – unser Angebot ist bunt und vielfältig: Tschechisch, PET, Wirtschaftsenglisch, Schulsanitäter, Chor 5-7/8-10, Fußball, Let’s dance, Rock’n Roll, TZ/CAD, Schach und Textiles Gestalten.